Über uns

Moderne Gartenbaubetrieb mit hoher Qualität

Unser Gartenbaubetrieb, groß 32.000 m², wurde in 2009 komplett erneuert. Das Unternehmen befindet sich in Bleiswijk, im Gartenbau- und Gewächshausgebiet ‘Groendalseweg’. Die modernen Gewächshäuser, mit einer Beleuchtungsanlage von 8000 Lux, entsprechen den Anforderungen der heutigen Zeit in hohem Maße. Die Produktion erfolgt nach sozial verantwortlichen Maßstäben. Mit unserer WKK-Anlage erzeugen wir unseren eigenen Strom, die wir dazu verwenden, in der Wintersaison die Pflanzengewächse zu beleuchten. Restprodukte, wie Wärme und CO2, wird in unseren Gewächshäusern verwendet, um das Pflanzenwachstum zu fördern. Schädlingsbekämpfung findet ausschließlich auf der Grundlage von Beobachtungen statt. Wo möglich, werden biologische Verfahren eingesetzt. Der Gartenbaubetrieb De Landscheiding verfügt über verschiedene moderne technische Maschinen, welche die Arbeit erleichtern. Der Pflanzroboter, mit einer Kapazität von 12000 Pflanzen pro Stunde, ist davon ein gutes Beispiel.

Business impressions

Produktionsprozess
Aufbau und Einteilung unseres Produktionsprozesses richten sich auf Qualität, Vielfalt und Kontinuität. Alle unsere Sorten werden dann auch täglich frisch geerntet.

Wir sortieren beim Erntevorgang nach Reife und Gewicht; Pflanzen, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht reif genug sind, bleiben noch 1 bis 2 Tage stehen, wodurch wir ein kontinuierlich einheitliches Produkt anbieten können, das zu 100% brauchbar ist.

Mit unserem Team aus erfahrenen und motivierten Mitarbeitern setzen wir uns täglich für die bestmögliche Qualität ein. Wir verpacken ausschließlich Spitzenqualität in unserer bekannten ‘Landscheiding-Schutzhülle’; klar erkennbar!

Wer sind wir?

Wilco Hofman, Züchter und Besitzer des Gartenbaubetriebs De Landscheiding.

Mein Name ist Wilco Hofman und bin Züchter und Besitzer des Gartenbaubetriebs De Landscheiding. In 1963 bin ich in Pijnacker geboren. Als ich 19 war, begann ich in meiner Freizeit mit der Zucht von Freilandchrysantemen.  Nach 2 Jahren habe ich mich dann der Herausforderung gestellt und begann im Herbst mit der ‘Normalkultur’ von Chrysanthemen in einem angemieteten Kaltgewächshaus. In 1985 erwarb ich meinen ersten Gartenbaubetrieb in einer Größenordnung von 4500 m² und begann mit der Zucht von ‘ganzjährigen Chrysanthemen’. Nach 4 Jahren harter Arbeit, gemeinsam mit meiner Frau Martina, zogen wir um nach Bleiswijk. Auf dem heutigen Standort bauten wir ein neues Unternehmen von 13.000 m² auf. In 1995 begannen wir dann mit der Zucht von Santini-Chrysanthemen. Inzwischen ist der Betrieb wiederum vergrößert und erneuert worden.

Ich freue mich, dass ich mit meiner ältesten Tochter arbeiten kann.

Wilco und seine Tochter Juliska auf der Messe.

Ich bin Juliska van der Breggen- Hofman, geboren im Jah 1990 und ich bin verheiratet mit Stephan.

Weil ich mit Santini erzogen wurde, wollte ich etwas ganz anderes. So habe ich in 2012 meinen Abschluss in Pädagogik gemacht.

Doch hat mein Vater mir seine Leidenschaft für die Blumenindustrie vermittelt und deshalb habe ich angefangen an Verkauf und Verwaltung zu arbeiten.

Ich mache dies gerne und ich hoffe, das ich das für viele Jahre machen kann.

Kwekerij 'De Landscheiding'

© 2014 – 2019 Kwekerij 'De Landscheiding' VOF       Realisatie lizzil creative